Dieser Artikel ist aktuell nicht lieferbar!
Schickt mir eine Mail, sobald der Artikel wieder lieferbar ist.

Ally Expedition 18 DR Familienkanu

| 3 beantwortete Fragen
1899,-* UVP 1950,00*
-3% gespart

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ally-18

Dieser Artikel ist aktuell nicht lieferbar!

Premium Fachhändler

Schnelle Lieferzeiten!

täglicher Versand aus unserem Lager

Hohe Kundenzufriedenheit!

aus über 1.000 Bewertungen »

Expertenberatung!

08502 - 917 130 »Kontakt«
Produktinformationen

Der Ally Faltkanadier Expedition 18 DR besitzt die selbe Grundform wie der Top-Seller 16.5. Mit einer Länge von 5,5 Metern hat er ein langes und breites Unterschiff, der in eine Birnenform übergeht. Daraus resultiert seine außergewöhnliche Kippstabilität, eine Hohe Zuladung und viel Platz im Bug. Der Ally 18 DR ist ein Kanu der eine hohe Zuladung mit großer Seitenstabilität kombiniert. Geeignet für 3 - 4 Personen mit Gepäck. Der 18.5er ist insbesondere ein Tourenkanadier für ruhige Gewässer. Die Konstruktion lässt jedoch auch den Einsatz auf Flüssen mit höheren Wellen und kleineren technischen Schwierigkeiten zu.

  • Typ Flachwasser
  • Personen 2 - 4
  • Länge 550 cm
  • Breite 96 cm
  • Breite Dollbord 93 cm
  • Breite Wasserlinie 86 cm
  • Tiefe 36 cm
  • Bogenhöhe 47 cm
  • Gewicht 21 Kg
  • Zuladung 415 Kg
  • inkl kleinem Reparaturset
  • Farbe Grün

Allgemeine Informationen zum Ally Faltkanu

Touren mit dem Kanadier bieten einzigartige Naturerlebnisse: Man gleitet ruhig und ohne größe Anstrengung durch die Landschaft, und die Tiere des Waldes kommen einem dabei so nah wie sonst nie. Viele schätzen die innere Ruhe, die sich beim Paddeln einstellt.
Andere suchen den Nervenkitzel und stürzen sich Wildflüsse und Stromschnellen hinab. Die Gewalt der Wassermassen mit dem eigenen Körper zu erfahren, ist ein unbeschreibliches Gefühl, bei dem man sich ganz und gar auf die eigenen Fähigkeiten und nicht zuletzt auf das Boot verlassen muss. Der Kanadier wird großen Kräften ausgesetzt, nicht zuletzt wenn er mit großer Wucht an einen Stein gedrückt wird. Die Ally Kanadier haben eine flexible Konstruktion, die bei einen Aufprall die Energie absorbieren kann. Die Bodenmatte macht den Ally unsinkbar. Die robuste PVC-Haut ist sowohl genäht als auch verschweißt und hat einen extra verstärkten Boden. Ally Faltkanadier lassen sich in einem Packsack verstauen und auf dem Rücken transportieren. So verpackt kann es auch auf Flugreisen mitgenommen werden.

Die Wahl des richtigen Ally Kanadiers

Um das passende Ally Modell zu wählen, sollte man sich nach den eigenen Bedürfnissen und Fertigkeiten richten. Vor dem Kauf sollten Sie daher festlegen, wo und unter welchen Bedinungen Sie den Kanadier einsetzen möchten.

Das Ally Kanu gibt es in zwei Hauptvarianten:

  • Flachwasser
    Diese Kanadier sind verstärkt auf Geschwindigkeit und Richtungsstabilität ausgerichtet. Sie haben eine gerade Kiellinie und gerade, spitze, niedrige Steven. Dadurch gleiten sie außerordentlich rasch durch das Wasser, ohne spürbaren Abtrieb durch Seitenwind. Flachwasserkanadier sind wesentlich schmaler als die Allroundmodelle. Anfänger benötigen etwas Zeit, um sich zurechtzufinden, haben in vorwiegend ruhigem Gewässer jedoch bald viel Freude an diesen Kanus.
  • Allround
    Die Ally Allroundboote haben eine leicht gebogene Kiellinie und gebogene, hohe Steven. Sie bieten eine profunde Stabilität und Ladekapazität. Sie sind deshalb ideal für ausgedehnte Touren und Expeditionen. Allroundkanadier lassen sich in Flüssen und Stromschnellen leicht manövrieren, funktionieren jedoch auch gut als Tourenkanadier in ruhigem Gewässer.

Ally Kanu - Aufbau Anleitung

Unterwegs mit dem Ally

  • 7031580007113
Eigenschaften
 
Sitzplätze: 2, 3
Bootsart: Kanadier
Bauart: Faltboot
Ally Expedition 18 DR Familienkanu
Kundenfragen und Antworten
3  beantwortete Fragen


3  beantwortete Fragen

Ally Expedition 18 DR Familienkanu

Artikel:
Ally Expedition 18 DR Familienkanu

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

01.07.2020 Frage: Hallo! Wir interessieren uns sehr für das Ally Expedition 18 DR. Wir sind mit unseren beiden Kindern (2,5 und 5,5 Jahre) zu viert und haben das Kanadier fahren für uns entdeckt. Für uns wäre wichtig zu wissen, ob man bei dem Alu-Gestänge durch den Alu-Abrieb schwarze Finger - und was noch wichtiger ist - schwarze Kinderfüsse bekommt. Würdet ihr eher zu Ally oder zu Pakboat raten? Über eure Hilfe würden wir uns sehr freuen.

von Thomas (kajakshop.com)
Antwort
von Thomas (kajakshop.com)
Ein gewisser Abrieb entsteht beim Alugestänge. Aber vor allem an den Steckverbindungen. Sodass du ggf. beim Aufbau dreckige Finger bekommst. Die Füße bleiben daher meist verschont.
Ally oder PakCanoe ist nicht eindeutig zu beantworten. Ein PakBoat ist durch die Luftschläuche, die erst für den Enddruck sorgen, leichter im Aufbau und die Sitzbänke sind meiner Meinung nach beim aufrechten paddeln angenehmer.
Beim Ally hast du weniger Teile (zB keine Luftschläuche). Weniger Teile, weniger mögliche Probleme. Und die Sitzschalen sind von Vorteil wenn du kniend fährst, oder wechselst, zwischen kniender und aufrechter Position.

Bitte auch die angegebenen Lieferzeiten /-Termine im Blick behalten.

21.06.2020 Frage: Ist der Packsack für das Expedition 18 dabei?

von Thomas (kajakshop.com)
Antwort
von Thomas (kajakshop.com)
Nein, alle Ally Kanadier kommen ohne Packtasche und ohne Aufbewahrungsbeutel.

14.06.2020 Frage: Könnt ihr mir den 18.5er Ally im selben Set anbieten, wie der 16.5er gerade angeboten wird ? Zusätzlich bräuchten wir noch zwei Paddelwesten (Gr. M und L) und eine Rettungsweste für Sohnemann (Gr. 140). Vielleicht könnt ihr günstiges Gesamtpaket schnüren...

von Thomas (kajakshop.com)
Antwort
von Thomas (kajakshop.com)
Bitte schreiben uns eine Nachricht über das Kontaktformular und teile uns mit, welche paddel und Schwimmwesten du gerne hättest. Wir machen dir gerne ein attraktives Setangebot.
Kundenbewertungen
4.7/5
3 Bewertungen
Ich habe mich nach langer Überlegung für ein Faltkanu entschieden und heuer eine 5-wöchige Tour auf dem Inarijärvi in Nordfinnland unternommen. Der Zusammenbau des Kanus bedarf einiger Konzentration, funktioniert aber bestens wie in der Anleitung angegeben. Das bepackte Kanu hat sich in der Praxis zunehmend bewährt und in allen Situationen als sehr verlässlich herausgestellt. Der Glanz der Bootshaut ist nun zwar durch einige Kratzer getrübt, aber das Kanu hat die lange Tour sehr gut überstanden und wir freuen uns schon auf eine weitere Expedition im nächsten Jahr.
Verifizierte Bewertung
Paul Jenewein
10.09.2021
Sehr schöner Kanadier. Die Aufbauanleitung kann man aber in die "Tonne treten ".
Besser YouTube Video anschauen.
An der Spitze ist er gleich eingerissen. Ich habe eine Verstärkung drüber geklebt mit Reparatur Material, was man dazu kaufen kann.
Beachten muss man unbedingt wo man die Gestänge einfängt. Leider habe ich teures Lehrgeld bezahlt und musste zwei nachkaufen da sie gebrochen sind.
Das Boot an sich fährt sich Klasse.
Vom Hersteller wünsche ich mir Nachbesserung bei der Aufbauanleitung.
Verifizierte Bewertung
Henrik H.
30.06.2020
Artikel wurde wie beschrieben geliefert und rasch zugestellt.
Verifizierte Bewertung
Alois R.
29.06.2020
Bewertungen anzeigen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bewertung schreiben
Ähnliche Artikel
Zuletzt angesehen